Vorsorge

Vorsorge ist besser als Nachsorge: Deshalb bieten wir Ihnen verschiedene Untersuchungen für den regelmäßigen Check-up an.

Jugendschutzuntersuchung

Die gesetzlich vorgeschriebene Jugendschutzuntersuchung, die bei Minderjährigen vor Aufnahme der Erwerbstätigkeit durchgeführt wird, bieten wir für Sie bzw. Ihr Kind gern in unserer Praxis an.

Check-up unter 35 Jahren

Zwischen 18 und 34 Jahren ist ein Gesundheits-Check einmalig möglich. Dieser beinhaltet ebenfalls die Anamnese, eine körperliche Untersuchung, eine Überprüfung des Impfstatus, bei entsprechendem Risikoprofil die Laboruntersuchung mit Blutzucker und Fettwerten und eine Beratung über ggf. erforderliche Präventionsmaßnahmen.

Check-up ab 35 Jahren

Ab einem Alter von 35 Jahren hat jede Patientin bzw. jeder Patient alle drei Jahre Anspruch auf einen allgemeinen Gesundheits-Check. Dieser beinhaltet eine Anamnese, eine körperliche Untersuchung, eine Laboruntersuchung zur Erkennung auf ein erhöhtes Risiko für Diabetes mellitus oder erhöhte Blutfette, eine Urinuntersuchung zum Ausschluss einer Nierenerkrankung sowie das Überprüfen des Impfstatus.

Hautkrebsscreening

Ab 35 Jahren hat jede Patientin bzw. jeder Patient alle zwei Jahre Anspruch auf eine Hautkrebsvorsorge. Diese führen wir gern für Sie in unserer Praxis durch.

Krebsvorsorge bei Männern

Ab einem Alter von 45 Jahren hat jeder Mann jährlich Anspruch auf eine Vorsorgeuntersuchung zur Krebsfrüherkennung. Sprechen Sie uns für einen Termin gerne an.

arrow-up icon